A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen Zwischen AS Elversberg und AS Neunkirchen-Heinitz Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (15:12)

A8

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei muss ausgebüxten Jungstier erlegen

Nachrichten aus der Region Merzig.

Nachrichten aus der Region Merzig.

Beckingen. Ein junger Stier hielt am Wochenende die Polizei rund um Beckingen ordentlich auf Trab. Am Freitagmittag (03.12.2010)büxte das Tier einem Bauern aus Beckingen aus und lief bis zur L 174 (frühere B51) in Höhe Ortsausgang Dillingen in Richtung Beckingen. Nicht nur den Tierhalter und seine Mitarbeiter, auch die Polizei und die Verkehrsteilnehmer brachte der entlaufene Stier in den folgenden etwa zwei Stunden ordentlich ins Schwitzen, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Versuche, das Tier einzufangen schlugen fehl, da sich der junge Stier als äußerst aggressiv erwies und bei jedem Näherungsversuch auf die Männer losrannte. Die Landstraße 174 musste auch für eine Stunde im Bereich der Kreuzung zum Autobahnzubringer zur A8 (Höhe Alugießerei) voll gesperrt werden.

Zur Rettung des Tiers wurde ein so genannter Immobilisierer verständigt, der versuchen sollte, das Tier mit einem Betäubungsgewehr außer Gefecht zu setzen. Doch auch dieser Versuch scheiterte, der entlaufene Stier blieb weiterhin höchst ggressiv: So versuchte das Tier zweimal, den Immobilisierer umzurennen. Trauriges Ende der Flucht von der Weide: Das Tier musste zum Schutz aller Anwesenden erlegt werden. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein