A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei stellt gestohlenen Schmuck aus

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Die Gegenstände, die bislang keinem Eigentümer bzw. keiner Straftat zugeordnet werden konnten, sind zwischen 10 und 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Dillingen, Merziger Straße 51, zu sehen. Die anstehende Schmuckausstellung ist bereits die dritte Veranstaltung dieser Art, die die EG WE organisiert hat. Die Ermittlerinnen und Ermittler möchten Einbruchsopfern damit wieder zu ihrem Eigentum verhelfen.

Zu den großen Veranstaltungen in den Jahren 2014 und 2015 kamen rund 3000 Besucher aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg sowie aus Belgien, Frankreich und Luxemburg.

Von den etwa 6500 sichergestellten Schmuckstücken, die die EG WE seit 2013 katalogisiert hat, konnte sie 100 ihren Eigentümern zuordnen und zurückgeben.

Besonders von Interesse sind Schmuckwaren, die als Erbstücke mit unwiederbringlichen Erinnerungen verbunden sind und einen hohen immateriellen Wert darstellen. Wie die Polizei informiert, werden Schmuckstücke, die nicht zugeordnet werden können, auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft an den letzten sogenannten „Gewahrsamsinhaber“ zurückgegeben oder, bei fehlendem Eigentumsnachweis, versteigert.

Für Fragen interessierter Bürger zum Thema „Bekämpfung der Wohnungseinbrüche“ stehen an diesem Sonntag im Dillinger Rathaus ab 11 Uhr neben dem saarländischen Innenminister Klaus Bouillon auch der Leiter der Direktion LPP 2 (Kriminalitätsbekämpfung /LKA), Harald Schnur, und der Leiter der EG WE, Carsten Molitor, als Ansprechpartner zu Verfügung.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein