A8 Saarlouis Richtung Luxemburg Zwischen AS Dillingen-Mitte und AS Rehlingen Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, Unfall, linker Fahrstreifen gesperrt (12:55)

A8

Priorität: Sehr dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei sucht Zeugen: Wer kennt den Schläger von St. Ingbert?

Per Phamtombild sucht die Polizei einen Mann, der am 27. August in St. Ingbert einen 50-Jährigen krankenhausreif geschlagen hat.

Per Phamtombild sucht die Polizei einen Mann, der am 27. August in St. Ingbert einen 50-Jährigen krankenhausreif geschlagen hat.

Mit Hilfe eines Phantombildes bittet die St. Ingberter Polizei die Bevölkerung nun um ihre Mithilfe bei der Suche nach einem brutalen Schläger.

Bereis am 27. August 2010, 22:35 Uhr, wurde in St.Ingbert ein 50-Jähriger bei einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem bislang unbekannten Mann lebensgefährlich verletzt.

Dabei wurde das Opfer mit dem Hinterkopf heftig auf den Boden geschlagen und erlitt mehrere Schädelbrüche. Der Verletzte befindet sich mittlerweile jedoch auf dem Weg der Besserung.

Der Vorfall ereignete sich in einem Verkehrskreisel im Bereich Oststraße/Blieskasteler Straße, der in der Nähe einer Eisenbahnüberführung am Betonwerk Sehn gelegen ist.

Laut Zeugenbeschreibung ist der Täter etwa 25-30 Jahre alt , schlank  und hat  kräftige, breite Schultern, ähnlich denen eines Bodybuilders. Zur Tatzeit trug er ein helles T-Shirt und eine blaue Jeanshose

Die Polizei sucht nun Zeugen und fragt: Wer kennt die Person auf dem Phantombild ? Wer befand sich zur Tatzeit im Bereich des Tatortes und hat Beobachtungen gemacht, die im Zusammenhang mit der Tat stehen könnten ?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter 06894 109-0

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein