B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Zwischen Kreuzung Niederlinxweiler und Kreuzung Oberlinxweiler Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug (10:35)

B41

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei sucht mit Phantombildern nach mutmaßlichen Einbrechern

Wer kennt diese Männer?

Wer kennt diese Männer?

Die Polizei mSaarbrücken sucht nach unbekannten Tätern, die im Mai 2016 in eine Wohnung in der Saarbrücker Heuduckstraße eingebrochen sein sollen. Das berichtet die Saarbrücker Polizei.

Was war geschehen? Laut Polizeibericht hatten zwei bisher unbekannte männliche Täter sich am 13.05.2016 gegen 12:30 Uhr Zutritt in ein Mehrfamilienhaus in der Saarbrücker Heuduckstraße verschafft. Dort brachen sie eine Wohnungseingangstür auf und stahlen aus der Wohnung einen Laptop.

Während der Tat wurden die beiden tatverdächtigen Personen vom Wohnungsinhaber überrascht, konnten jedoch nach kurzem Wortgefecht flüchten.

Der Zeuge beschreibt die Täter folgendermaßen:

Der erste Täter soll 14-15 Jahre, 1,70 m groß und schlank sein. Er hat gekräuselte, schwarze, kurze Haare und trug zum Tatzeitpunkt eine dicke Weste/Jacke.

Der zweite Täter soll zirka Anfang dreißig, etwa 1,90 m groß und sehr muskulös sein. Er hat dunkelbraune, kurze Haare (Bürstenschnitt), ein sehr kantiges Gesicht und einen Zwei- bis Dreitagebart. Zum Tatzeitpunkt trug er ein hellblaues Shirt mit rot-gelber, wellenförmiger Aufschrift  und Jeans. Er trug ein schwarzes Etui in der Hand.

Zwischenzeitlich konnten mit Hilfe des Geschädigten Phantombilder erstellt werden.

Die Polizei fragt: Wer kennt die bislang unbekannten Täter? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarbrücken-St. Johann unter der Telefonnummer (0681) 9321-230 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein