Meldung aufgehoben: Auf der L 217 kommt es zwischen Beeden und Limbach in Höhe der Einmündung nach Wörschweiler zur Gefahr durch ein Vierkantrohr auf der Fahrbahn. (18:25)

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Polizei warnt: Enkeltrick-Betrüger am Werk

Bei der Polizei Lebach wurden im Laufe der Woche zwei Fälle bekannt, bei denen angeblich Verwandte jeweils eine alleinstehende Frau angerufen haben und sie um finanzielle Hilfe in einem kurzfristigen unverschuldeten Notfall gebeten haben. Das hat die Polizei mitgeteilt.
 
In einem Fall hatte die angerufene Frau sofort die Masche des Betrügers erkannt und das Gespräch beendet.
Im zweiten Fall ging das vermeintliche Opfer auf die Bitten des unbekannten Täters ein, weil sie in ihm tatsächlich einen entfernten Verwandten vermutete. Erst als sie von dem Bankangestellten auf die Masche hingewiesen wurde, wurde sie hellhörig.
 
Die Polizei weist die älteren Mitbürger darauf hin, bei solchen Anrufen, in denen scheinbar Verwandte dringend um Geld bitten, zuerst die Ernsthaftigkeit der vorgespiegelten Notlage über ihre Angehörigen zu prüfen.
Ebenso werden Angehörige von alleinlebenden älteren Menschen gebeten, diese vor der Enkeltrick-Masche zu warnen und zu sensibilisieren.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein