A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Preisverleihung für den Schlaganfall-Rettungswagen

Nachrichten aus der Region Homburg.

Nachrichten aus der Region Homburg.

Homburg. Der Schlaganfall ist die dritthäufigste Todesursache, die zweithäufigste Ursache von Demenz und die häufigste Ursache von bleibender Behinderung in den westlichen Ländern. In Deutschland erleiden etwa 250 000 Patienten pro Jahr einen Schlaganfall.

Der Saarländische Schlaganfalltag, der am 27.Juli in Saarbrücken stattfindet, soll die Vorbeugung in den Blickpunkt rücken. Eingebettet in die Informationsveranstaltung mit drei Vorträgen von Schlaganfallexperten, ist ein kurzer Festakt, bei dem die Klinik für Neurologie des Homburger Universitätsklinikums als „Ausgewählter Ort 2011“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten ausgezeichnet wird. Der Preis gilt dem saarländischen Projekt „Mobile Stroke Unit“ (MSU), ein Rettungswagen zur Vor-Ort-Behandlung des Schlaganfalles, der in Homburg stationiert ist. Der mit drei Laboren und einem Computertomographen ausgerüstete Rettungswagen ist bundesweit einmalig und seit über einem Jahr in Homburg im Einsatz (wir berichteten). Insgesamt wurden über 80 Patienten im Rahmen einer Langzeitstudie in das Projekt miteingebunden.

Diese Patienten kamen ausschließlich aus dem näheren Umkreis von Homburg. An ihnen hat sich gezeigt, dass die Behandlung des Schlaganfalles noch vor dem Eintreffen in der Klinik nicht nur machbar, sondern auch sinnvoll ist. Klaus Faßbender, Leiter der Neurologischen Klinik am Uniklinikum, ist federführend für diese neuartige Schlaganfall-Sofort-Behandlung. Er hat diese einzigartige Mobile Stroke Unit nicht nur entwickelt, sondern mit Hilfe des DRK-Rettungsdienstes und den beiden bei ihm tätigen Neurologen Silke Walter und Panagiotis Kostopoulos als stets schnell einsatzbereites und engagiertes Team aufgebaut. Dafür werden er und sein Team nun in Anwesenheit von Georg Weisweiler, Minister für Gesundheit und Verbraucherschutz des Saarlandes, im Festsaal des Saarbrücker Rathauses ausgezeichnet.

Wer sich für den Schlaganfall- Tag interessiert: Ab 15 Uhr finden im Saarbrücker Rathaus mehrere Vorträge statt, man kann bis 18 Uhr auch kostenlose Untersuchungen machen lassen: Ultraschalluntersuchung der Halsgefäße, Blutzucker- und Blutdruckkontrolle, Präventionsberatung und die Besichtigung des Schlaganfallrettungswagens auf dem Rathaus-Vorplatz. maa

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein