A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Westspangenbrücke und AS Saarbrücken-Malstatter Brücke Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle, rechter Fahrstreifen blockiert (Rückstau bis Bismarkbrücke) (16:14)

A620

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Privatsender Center.tv kommt nicht ins Saarland

Saarbrücken. Der private Fernsehsender Center TV als Nachfolger von Saar-TV wird nun doch kein Regionalprogramm im Saarland ausstrahlen. Nach Informationen der Landesmedienanstalt Saar (LMS) macht das Unternehmen von seiner Zulassung als Veranstalter keinen Gebrauch und nutzt die von der LMS zugeteilten Übertragungswege nicht.

Diese Entscheidung wurde in der jüngsten Sitzung des Medienrats bekannt gegeben. Ursprünglich hatte das Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen, das unter anderem TV-Stationen im Ruhrgebiet betreibt, bereits von diesem Monat an auch ein Vollprogramm aus dem Saarland für die Saarländer anbieten wollen. Von Center TV war gestern keine Stellungnahme zu der Firmenentscheidung zu erhalten.

Funkhaus Saar im Gespräch

Möglicherweise wird allerdings trotzdem bald wieder ein Unternehmen im Saarland Privatfernsehen für ein größeres Publikum machen. Uwe Conradt von der LMS sagte dazu auf SZ-Anfrage, es liefen entsprechende Gespräche mit der Funkhaus Saar GmbH. Dieser Veranstalter sendet derzeit nur im Internet. Eine Entscheidung über die mögliche Ausstrahlung eines regionalen TV-Programms über DVB-T und via Kabel soll in Kürze fallen.
in
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein