A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Promarkt: Filialen im Saarland machen endgültig dicht

Promarkt muss alle Filialen schließen.

Promarkt muss alle Filialen schließen.

Die drei letzten Promarkt-Filialen im Saarland schließen endgültig. Die Versuche, für die Elektronikmärkte in Homburg, St. Ingbert und Saarlouis einen Käufer zu finden, seien gescheitert, teilte ein Sprecher der Rewe-Gruppe gestern mit. Die Promarkt-Kette gehört zu dem Kölner Einzelhandels- und Touristikkonzern. Von der Schließung sind rund 70 Mitarbeiter betroffen. Ein genaues Datum für die Schließung steht noch nicht fest.

Einigen Beschäftigten könne möglicherweise ein Arbeitsplatz in anderen Märkten der Rewe-Gruppe angeboten werden, das Gros der Mitarbeiter werde in den kommenden Wochen aber eine Kündigung zugeschickt bekommen, so der Sprecher. Mit dem Betriebsrat wurde ein Sozialplan vereinbart. Details dazu wollte das Unternehmen nicht nennen.
Rewe hatte im Mai angekündigt, sich von der defizitären Promarkt-Kette zu trennen. Die Umsätze gingen massiv zurück, weil Kunden zunehmend im Internet einkauften, heißt es. 26 der noch 53 Filialen sind inzwischen verkauft – davon 16 an die Expert-Gruppe und zehn an die Verbundgruppe Electronic Partner. 60 der rund 1400 Jobs sind damit laut Unternehmen gesichert. Das Geschäft in Neunkirchen wurde bereits zum 1. Juni geschlossen.

Die Verhandlungen über den Verkauf der verbliebenen 27 Märkte sind dem Rewe-Sprecher zufolge nicht insgesamt gescheitert, jedoch für die saarländischen Promarkt-Filialen. Kürzlich hatte bereits ein Räumungsverkauf begonnen, weil nach Unternehmensangaben für die Kaufinteressenten eine Übernahme allenfalls ohne Ware in Betracht käme. mzt
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein