A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Prozess gegen ehemaligen Waffenhändler ausgesetzt

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Der Prozess gegen einen ehemaligen Zweibrücker Waffenhändler musste gestern ausgesetzt werden.  Begründet wurde das von den Richtern am Zweibrücker Landgericht damit, dass der Hauptbelastungszeuge – ein Gerichtsvollzieher – wegen einer längerfristigen Erkrankung nicht als Zeuge vernommen werden kann. Wann das Verfahren wieder aufgenommen wird, steht deshalb auch noch nicht fest. Der 62-jährige Angeklagte wurde am 15. Dezember 2010 vom Amtsgericht Zweibrücken wegen Bedrohung, Verstoß gegen das Waffengesetz, leichte Körperverletzung, Bruch eines Amtssiegels und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte zu acht Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt.

Gegen dieses Urteil legten sowohl er selbst als auch die Staatsanwaltschaft Berufung ein. Ihm wird vorgeworfen, zwei Gerichtsvollzieher, die bei ihm Forderungen eintreiben wollten, massiv bedroht zu haben. Unter anderen soll der Waffenhändler gesagt haben: „Wenn ihr kommt, schieße ich euch tot.“ Knapp drei Monate später wurde dann der Wohnwagen des Mannes gepfändet. Da er aber die Pfandsiegel widerrechtlich entfernt haben soll, wurde die Polizei eingeschaltet. Daraufhin – so die Anklageschrift – habe er gedroht, sich und seine Frau umzubringen. Als einer der Polizisten ihn aufhalten wollte, soll dieser an der Hand verletzt worden sein. Zum Schluss wurde der Angeklagte in die Psychiatrie eingewiesen. Inzwischen wurde dem Händler auch vom Zweibrücker Ordnungsamt der Besitz von Schusswaffen verboten. Das soll ihn nicht davon abgehalten haben, in drei Fällen Gewehre und Pistolen an andere Personen weiterzugeben. nob

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein