A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Rätsel um tödliches Drama in der Eifel

NOLLENBACH. Ein großes, einsam gelegenes Anwesen in der Eifel: Wie in versteinerter Trauer blickt eine Madonnenfigur vom Garten aus auf das Haus in der Römerstraße 24. Auf dem Grundstück und im Gebäude gehen die Beamten der Kriminalpolizei ihrer Arbeit nach. Denn hier ereignete sich eine furchtbare Tragödie. Zwei Menschen sind hier gestorben. So rekonstruierte die Polizei bisher den Ablauf: Der Ehemann (74) hat irgendwann in der vergangenen Woche zuerst seine schlafende Frau (63) mit einer Pistole erschossen. Dann tötete er seinen Hund, einen Dalmatiner. Danach setzte er sich im Wohnzimmer auf die Couch und tötete sich selbst. Warum, das weiß noch niemand.

Im Dorf war das Ehepaar kaum bekannt. Die Einzige, die gelegentlich Kontakt zu den beiden hatte, ist Bianca Bach. Sie trägt den Trierschen Volksfreund, die Regionalzeitung der Gegend aus. Freundlich sei das Paar gewesen, das schon. Bach: „Er kam manchmal morgens vor die Tür, die Zeitung holen. Dann hat er ,guten Morgen' gesagt.“ Oder übers Wetter gesprochen. „Ich habe gehört, dass sie ein Antiquitätengeschäft in Köln hatten.“ Auf jeden Fall müssen die beiden kunstsinnige Menschen gewesen sein. Kriminal-Hauptkommissar Eckhard Otto: „Sie hat Bilder gemalt.“ Das Ehepaar sei im Dezember 2006 zugezogen, sagt der Kriminalbeamte. Es habe bereits mehrere Häuser gekauft, liebevoll saniert und sehr stilvoll eingerichtet. Der Polizist: „Man sieht das von außen nicht. Aber wenn Sie da hineingehen würden, das würde Ihnen gefallen.“

Viel mehr weiß man derzeit noch nicht, auch nicht über die familiäre Situation der Getöteten. Außer, dass man wohl zweifelsfrei von einem Suizid ausgehen könne. Und dass es in Köln eine Tochter gibt. Die muss der Kommissar nun benachrichtigen. tvn/aw
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein