L365 Weiskirchen Richtung Nonnweiler Sitzerath Gefahr durch defektes Fahrzeug L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (08:29)

Priorität: Sehr dringend

0°C
weather-
0°C
weather-

Rätselhaftes Knallen und Rauch verunsichern Brebacher Bürger

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Die Explosionen - so ergaben die Ermittlungen - waren zustande gekommen, weil es an einer vollautomatisch arbeitenden Maschine einen Defekt gegeben hatte. Dadurch kam es zu mindestens zwei Verpuffungen heißer Gase.

Die Polizei weiter: "Die Detonationen und die damit verbundene Rauchentwicklung waren im umliegenden Stadtteil deutlich hör- bzw. sichtbar gewesen. Menschen sind bei dem Vorfall nicht zu Schaden gekommen. Auch bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Anwohner oder die Umwelt."

Die Maschine, beziehungsweise deren Abgasanlage, wurden jedoch stark beschädigt. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein