B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Zwischen Kreuzung Niederlinxweiler und Kreuzung Oberlinxweiler Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug (10:35)

B41

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Randvolles Kulturprogramm im Big Eppel: Bunte Mischung soll Jung und Alt ansprechen

Die Tribute-Band Still Collins spielt die Hits von Phil Collins und Genesis – zu hören am Freitag, 4. November, im Big Eppel in Eppelborn. Fotos: gemeinde eppelborn

Die Tribute-Band Still Collins spielt die Hits von Phil Collins und Genesis – zu hören am Freitag, 4. November, im Big Eppel in Eppelborn. Fotos: gemeinde eppelborn

Die Sommerferien gehen zu Ende, die Tage werden wieder kürzer. Nach zahlreichen Festen und Veranstaltungen im Freien zieht es die Menschen demnächst wieder in die Säle und Hallen in den Gemeinden. Darauf ist man in Eppelborn mit dem Veranstaltungskalender für das zweite Halbjahr für den Big Eppel bestens vorbereitet. Druckfrisch liegt er vor Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset. Sie freut sich, gemeinsam mit den Mitarbeitern des Kulturamts und Heiko Girnus, Geschäftsführer des Big Eppel , auch in diesem Herbst eine bunte Mischung an Veranstaltungen anbieten zu können.

 

„Wir haben es auch diesmal geschafft, trotz unseres bescheidenen Etats ein tolle Mischung für Jung und Alt anbieten zu können, die sicher für jeden etwas Passendes bereit hält“, sagt sie. Ganz klar favorisiert die Verwaltungschefin dabei die Musik-Tanz-Theater-Veranstaltung, die sie gerne schon im vergangenen Jahr präsentiert hätte. „Doch das konnten wir finanziell nicht stemmen. Mit Hilfe von Sponsoren und dank der Unterstützung durch das Bildungsministeriums können wir jetzt „Kumbia 333 – Mein Schicksal ist die Flucht, meine Heimat die Musik“ noch vor dem Start in die Herbstferien präsentieren“, sagt sie. Am Donnerstag, 6. Oktober, zeigt Dramaturg und Schauspieler Miguel Bejarano Bolivar mit seinem Team aus Saarbrücken die brandaktuelle Geschichte am Vormittag vor Schulklassen. Eine weitere Vorstellung im freien Verkauf ist am Freitag, 7. Oktober, um 20 Uhr.

 

Der Startschuss ins zweite Halbjahr fällt im Big Eppel musikalisch aus. Am Sonntag, 18. September, gastiert Nino Deda mit seinem Chor Cantanima um 18 Uhr mit seinem musikalischen Zyklus nach Erich Kästners „Die 13 Monate“.

 

Mitgefiebert werden kann am Samstag, 24. September, den ganzen Tag über, wenn sich Tänzer zur Weltmeisterschaft von Dance 4 Fans qualifizieren können. Besonders gern gesehen sind im Big Eppel Kinder und Familien. Mit der Aufführung „Philly Phantastico oder die Erdmännchen im Elfenwald“ stehen am Sonntag, 2. Oktober, um 17 Uhr, Akteure vom Theaterverein Humes auf der Bühne. Das Wittener Kindertheater zeigt am Mittwoch, 9. November, um 16 Uhr, „Das kleine Gespenst“. Auch die Spielemesse am Samstag, 22., und Sonntag, 23. Oktober, lockt ganztägig vor allem Familien in den großen Saal.

 

Erstmals gastiert Martina Brandl mit ihrem Soloprogramm „Irgendwas mit Sex“ im Big Eppel . Die Kabarettistin und Sängerin, einzige weibliche Moderatorin im Quatsch-Comedy-Club, ist am Freitag, 18. November, zu Gast. Premiere feiert in Eppelborn auch Fotograf und Autor Michael Martin , der die Zuschauer mit seiner Multivisionsshow „Planet Wüste“ am Freitag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr, mitnimmt auf seine außergewöhnliche Reise. Konzerte mit dem Landesjugend-Sinfonie-Orchester am Donnerstag, 3. November, der Tribute-Band Still Collins einen Tag später, das Benefizkonzert der Bergmusikanten der Bergkapelle Saar am Samstag, 12. November, und nicht zuletzt die Junge Bühne Eppelborn am 19. November, die bereits in die vierte Auflage geht, sorgen für ein sehr abwechslungsreiches Musikprogramm.

 

Weihnachtlich wird es am Samstag, 26. November, 20 Uhr, sowie am Sonntag, 27. November, um 18 Uhr, wenn erneut die beliebte Show „Soulful Christmas“ wohl wie in jedem Jahr vor ausverkauftem Haus über die Bühne geht. „Ich stimme mich beim letzten Termin im Veranstaltungskalender weihnachtlich ein, das Weihnachtskonzert des Instrumentalvereins Eppelborn sagt mir immer, jetzt ist bald Weihnachten“, erklärt Müller-Closset. Bevor die weihnachtlichen Klänge am 18. Dezember ab 18 Uhr den Big Eppel erfüllen, zeigt der Theaterverein Saargold Humes am Samstag 10. Dezember um 20 Uhr wieder eines seiner beliebten Lustspiele.

 

Zum Thema:

 

Auf einen Blick Der Veranstaltungskalender für das 2. Halbjahr 2016 im Big Eppel Eppelborn liegt druckfrisch im Rathaus aus. Vorverkaufsstellen sind im Big Eppel , Tel. (0 68 81) 8 96 06 80, bei der Bürgerinformation im Rathaus, Tel. (0 68 81) 96 91 00, Kulturamt Schloss Buseck, Tel. (0 68 81) 96 26 28 oder bei Tabak & More, Tel. (0 68 81) 92 19 31. Weitere Informationen zum Programm gibt es im Big Eppel , Kultur & Kongress unter Tel. (0 68 81) 8 96 06 80, Internet: www.bigeppel.de. cim
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein