A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken AS Saarlouis-Mitte Ausfahrt gesperrt, Bauarbeiten bis 11.12.2017 05:30 Uhr (08.12.2017, 14:39)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Raubüberfall auf Aral-Tankstelle in Freisen

  Freisen. Am 03.11.2010 hat ein unbekannte Mnan die ARAL Tankstelle in Freisen überfallen. Gegen  20:22 Uhr hatte eine männliche Person den Verkaufsraum der Tankstelle betreten und „Überfall“ gerufen.  Dabei bedrohte er die allein anwesende Kassiererin mit einer Waffe und forderte Sie auf, die Kasse zu öffnen. Dann bediente er sich teilweise selbst indem er das Wechselgeld und die Tageseinnahmen in eine mitgeführte Tragetasche verstaute.

Nachdem er noch zwei weitere Kassen an sich gebracht hatte, verließ der unbekannte Täter das Tankstellengebäude durch eine rückwärtige Tür, die ihm die Kassiererin öffnen musste, und flüchtete er zu Fuß in Richtung Baumholderstraße. 

Laut Angaben der Kassiererin liegt folgende Personenbeschreibung vor:

Der Täter ist zirka ca. 40 – 50 Jahre alt; korpulent und etwa 170 – 175 cm groß. Zum Tatzeitpunkt war der Mann maskiert mit einem braunen Damenstrumpf und einer Baseballmütze. Er trug  blaue Jeans , einen olivgrünen Pullover  und  weiße Handschuhe.

Laut Zeugenangaben war die Gesamterscheinung des Mannes eher ungepflegt und hat einen sehr stark moderigen Geruch verbreitet. Die Person sprach saarländischen Dialekt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nohfelden/Türkismühle: Tel.: 06852 9090

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein