L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Riesen-Drogenfund: LKA Saar schnappt Verdächtige

Über 34 Kilo Drogen und 6.800 Euro Bargeld haben Fahnder am Dienstag (30.11.2010) im Fahrzeug und in den Wohnungen von zwei Verdächtigen gefunden.

Über 34 Kilo Drogen und 6.800 Euro Bargeld haben Fahnder am Dienstag (30.11.2010) im Fahrzeug und in den Wohnungen von zwei Verdächtigen gefunden.

Saarbrücken. Drogenfahnder haben bei einem mutmaßlichen Dealer mehr als 34 Kilogramm Marihuana und Haschisch sichergesellt. Der 48-Jährige aus Saarbrücken sei am Montag beim Versuch, Drogen aus den Niederlanden einzuschmuggeln, erwischt worden, teilte die Polizei gestern mit.

Im Kofferraum seines Fahrzeuges fanden die Einsatzkräfte insgesamt 21 Kilogramm Marihuana Blütenpollen. Die Betäubungsmittel waren in zwei großen Packtaschen verstaut. Sie lagen in durchsichtigen Nylontüten, von denen jede etwa 500 Gramm Gewicht hatte. Zudem entdeckten die Beamten im Kofferraum eine Lederaktentasche, in der sie 5,2 Kilogramm Haschisch fanden. Das Rauschgift war in 10 Blöcke, zu je 500 Gramm geteilt und mit Paketband umwickelt.

Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden weitere 7,6 Kilogramm Marihuana Blütenpollen, 650 Gramm Haschisch und Bargeld gefunden. Sein mutmaßlicher 41-jähriger Komplize wurde tags drauf verhaftet. In seiner Wohnung fanden die Beamten über 6.800 Euro Bargeld und weitere Beweismittel. Gegen beide Männer war seit Oktober ermittelt worden. Alle beide sitzen nun in Untersuchungshaft. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein