L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Roboter als Orientierungs- hilfe für angehende Abiturienten

 Saarbrücken. „Welche Sprache spricht unser Gehirn und können Roboter eines Tages besser denken als die Menschen?“ – Diese und andere Fragen stellten sich am Wochenende 29 angehende Abiturienten beim dreitägigen „MINToring-Camp“ zum Thema „Künstliche Intelligenz“ in Saarbrücken. Eingeladen dazu hatte die Stiftung der Deutschen Wirtschaft gemeinsam mit dem Verband der Metall- und Elektroindustrie Saar.

„MINToring“ ist ein Förderprojekt der Stiftung der Deutschen Wirtschaft auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Es richtet sich an Gymnasiasten, die sich für Naturwissenschaft und Technik begeistern können, aber noch unentschlossen sind, ob oder welches Studium sie in diesen Bereichen anstreben wollen. Und um ihnen die Entscheidung zu erleichtern, stehen den Teilnehmern des dreijährigen Förderprogrammes Studierende als Mentoren zur Seite. Ein Baustein des dreitägigen Camps am Wochenende war ein Roboter-Workshop an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (HTW).

Die Aufgabe für die Gymnasiasten war recht einfach: Einen Lego-Roboter zu programmieren und ihn über Berührungs- und Bewegungssensoren zum Laufen zu bringen. „Die Einführung in das Thema war gut, die Anweisungen waren leicht umzusetzen“, lautete das Fazit der Teilnehmer. „Der Workshop ist darauf ausgelegt, möglichst schnell kleine Erfolge zu erzielen, um die Teilnehmer zu motivieren“, erklärte Jochen Faber, Informatikstudent an der HTW und ein Mentor des Projektes. Warum er sich als Mentor beworben hat, entspricht ganz dem Ziel des Förderprogramms: „Es gibt kaum Möglichkeiten, sich im Vorfeld über ein Studium zu informieren, das Mint-Projekt dient den Abiturienten als gute Entscheidungshilfe.“ hth 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein