A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Roden trauert um Ermordete

Angeführt von Pastor Martin Münster, der am Vortag die Trauerfeier zelebriert hatte, zogen etwa 250 Menschen bis vor das Haus der Familie, stellten dort Kerzen ab und legten Blumen nieder. Der Pastor: "Wir wollen der Welt des Todes und der Dunkelheit ein Licht setzen.“

Viele Menschen, die im Schweigemarsch durch den Ort gingen, hatten Kerzen entzündet, einige hielten Rosen in den Händen, Kinder trugen kleine Plüschtiere. Das Mitgefühl gilt der Mutter Martina.(40) ihrer Tochter Sabrina (20) und dem kleinen Jordan (6), die angeblich von dem Ehemann und Vater Horst (47) getötet wurden. Münster: "Ich habe die Erfahrung gemacht, wie gut es ist, solch einen Abschied im Glauben zu erleben.“ Als Seelsorger in der Pfarrgemeinde sei er in den vergangenen Tagen vielen Menschen begegnet, die über das Geschehene reden und gemeinsam mit ihm für die Opfer beten wollten.

Unterdessen sind die Hintergründe der blutigen Tat noch völlig unklar. Der Vater ist laut Polizei noch nicht vernehmungsfähig. So konnte bisher auch noch nicht geklärt werden, warum er seinen jüngsten Sohn (3) bei dem Massaker verschont hatte. Der Mann war mit über drei Promille Alkohol im Blut ins Krankenhaus eingeliefert worden.
szn/aw
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein