Saarland: Neunkirchen-Wellesweiler, Wellesweilerstraße: Vollsperrung auf Grund von Reinigungsarbeiten nach einer Ölspur. (20:04)

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Romantisch: Pfarrer aus dem Bistum Trier gibt aus Liebe sein Amt auf

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Der langjährige Pfarrer von Guldenbach-Langenlosheim bei Bad Kreuznach hat seinen Dienst quittiert – der Liebe wegen. Thomas Müller habe Bischof Stephan Ackermann um Entpflichtung von seinem Priesteramt gebeten, weil er nicht mehr zölibatär leben wolle, teilte das Bistum Trier mit.

Beim Abschiedsgottesdienst am Sonntag (03.08.2014)  begegneten die Gemeindemitglieder dem scheidenden Priester mit tief empfundenen Respekt und applaudierten ihm minutenlang stehend, wie die „Rhein-Zeitung“ berichtet. Es sei eine Frau in sein Leben getreten, „und aus Sympathie ist nach und nach eine tiefe Beziehung geworden“, sagte Müller. „Davor kann ich mein Herz nicht verschließen. Ich möchte mein Leben mit dieser Frau teilen“, zitiert die Zeitung den Geistlichen.

Der Abschied fiel offenbar nicht nur der Gemeinde schwer, auch Dechant Günter Hardt zeigte sich berührt von der Entscheidung des Priesters, der „wohltuend unaufgeregt“ gewesen sei. „Es bleibt nur, Danke zu sagen. Wir alle haben vor deiner Entscheidung hohen Respekt“, sagte Hardt in Richtung Müller. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein