A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Royals verteidigen den zweiten Platz

Saarlouis. Und während die Royals noch auf dem Feld kämpften, wurde eben diese Partie bei der Auslosung der Pokal-Halbfinals in Oberhausen Mitte März wieder gezogen. „Das ist natürlich okay. Wir haben beide Spiele in der Liga gegen Freiburg gewonnen, also sind wir auch im Pokal der Favorit“, sagte Royals-Trainer René Spandauw.

Gerade nach dem Spiel am Samstag dürfte dem Niederländer nicht bange sein, was den Einzug ins Pokal-Endspiel angeht. Denn seine Mannschaft dominierte die Partie über große Strecken und hätte sie höher gewinnen müssen. Fünf Minuten vor dem Ende führten die Gäste mit 80:59, bevor Spandauw alle Spielerinnen der Startformation auswechselte. Da die Bankspielerinnen aber keinen guten Tag erwischten, konnte Freiburg auf 74:82 verkürzen, in Gefahr geriet der Sieg aber nicht mehr.

Weil gleichzeitig Verfolger Halle wieder verlor, haben die Saarlouiserinnen bei nun 30:8 Punkten vier Zähler Vorsprung auf Rang drei. Außerdem sind sie nach der Hauptrunde nicht mehr von einem drei ersten Plätze zu verdrängen. Beste Werferinnen waren Fantasia Goodwin (20 Punkte) und elf Rebounds sowie Celeste Trahan-Davis (19 Punkte). spr 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein