Saarland: Neunkirchen-Wellesweiler, Wellesweilerstraße: Vollsperrung auf Grund von Reinigungsarbeiten nach einer Ölspur. (20:04)

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

SPD: Ulrich bricht Wort - es soll doch weiter Studiengebühren geben

Saarbrücken. Der SPD-Bildungsexperte Ulrich Commerçon wirft den Saar-Grünen vor, beim Thema Studiengebühren wortbrüchig geworden zu sein. Er verwies auf einen Vertrag, den Grünen-Chef Hubert Ulrich vor der Wahl mit der Studentenenvertretung der Saar-Uni geschlossen habe.

Darin habe sich Ulrich dazu verpflichtet, bei einer Regierungsbeteiligung sämtliche Studiengebühren abzuschaffen. Im Gegensatz dazu plane die Jamaika-Koalition jetzt neue Studiengebühren von 400 Euro pro Semester für das Zweitstudium oder Studierende, die länger als die Regelstudienzeit benötigen.

Commerçon verwies auf einen entsprechenden Antrag von CDU, FDP und Grünen für das nächste Landtagsplenum. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein