A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Malstatter Brücke und AS Saarbrücken-Westspangenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (20:47)

A620

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Arbeitslosigkeit geht im September deutlich zurück


Saarbrücken. Nach dem Ende der Urlaubszeit haben Unternehmen wieder mehr Leute eingestellt, die Arbeitslosigkeit im Saarland ist im September deutlich zurückgegangen. Laut Arbeitsagentur, Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland, waren im September 36.300 Arbeitslose registriert, knapp 1000 oder 2,6 Prozent weniger als einen Monat zuvor. Wie sehr sich die Lage verbessert hat, wird beim Vergleich zum Vorjahr deutlich: Innerhalb von zwölf Monaten ist die Zahl um 2600 oder 6,7 Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote verringerte sich von 7,4 Prozent im August auf 7,2 Prozent. Im September 2009 hatte sie noch 7,7 Prozent betragen.

Stärkere Nachfrage nach Fachkräften

Insgesamt 3400 Frauen und Männer haben wieder Arbeit gefunden, dagegen sind 3100 arbeitslos geworden. Die saarländischen Unternehmen meldeten 2600 neue offene Stellen - 200 mehr als im August und 500 mehr als vor einem Jahr. Mitte September waren insgesamt 4500 Stellen frei, 1500 oder fast 50 Prozent mehr als noch vor zwölf Monaten. Mit einem Plus von über 900 Stellen hat sich das Angebot in den Metall- und Elektroberufen mehr als verdoppelt. Mehr Stellenangebote gab es auch in den Verkehrs- und in den Bauberufen.
Anca Klein
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein