A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis Zwischen AS Saarbrücken-Gersweiler und AS Saarbrücken-Klarenthal Nachtbaustelle, rechter Fahrstreifen blockiert (21:34)

A620

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Krankenhäuser im Internet

Saarbrücken. Welches saarländische Krankenhaus ist auf die Behandlung bestimmter Erkrankungen spezialisiert? Welche Klinik hat besondere Untersuchungs-Geräte? Das Saarländische Krankenhausverzeichnis (www.saarlaendisches-krankenhaus-verzeichnis.de) soll Patienten und deren Hausärzten bei der Suche nach der richtigen Klinik helfen. Das neue Internetportal ist ein Angebot der Saarländischen Krankenhausgesellschaft (SKG), dem Zusammenschluss der Träger aller 22 saarländischen Krankenhäuser.
Nutzern stehen zunächst vier Such-Einstiege zur Verfügung:

Über die „Regionale Suche“ werden die Behandlungsangebote in einem zuvor definierten örtlichen Umkreis dargestellt; die „Suche nach Krankheitsbild und Behandlung“ ergibt eine Auflistung aller Kliniken, die eine bestimmte Krankheit behandeln. Über die „Qualitätssuche“ können Qualitätskriterien ausgewählt und verschiedene Kliniken miteinander verglichen werden. Daten-Basis sind hierbei die Qualitätsberichte der Krankenhäuser, die diese regelmäßig erstellen müssen. Über die „Suche nach Struktur- und Leistungsdaten“ können schließlich etwa die technische Ausstattung oder Serviceleistungen verglichen werden.

Das Portal sei eine regionalisierte Version des Deutschen Krankenhaus Verzeichnis, das bereits seit Jahren online ist, ergänzt um zusätzliche Informationsangebote, erläutert SKG-Geschäftsführer Günter Möcks. So seien etwa die wichtiger werdenden ambulanten Leistungen zusätzlich berücksichtigt worden. Auch lege man Wert auf Aktualität. Alle Krankenhäuser verfügten daher über einen Zugang zur Datenbank, die sie so stetig aktualisieren können.

Das Verzeichnis konkurriert mit etlichen anderen Krankenhausportalen im Internet. Leider gleichen seine Schwachstellen denen der meisten Konkurrenzseiten: So akzeptiert die Suchmaschine teilweise lediglich medizinische Fachbegriffe statt der umgangssprachlichen Krankheitsnamen. Zudem ist der Aufbau und das Prozedere der Suche relativ komplex. Viel Zeit und Geduld sind also erforderlich.
Es wird sich zeigen, ob das Portal von den saarländischen Patienten angenommen wird. red



Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein