A620 Saarbrücken - Saarlouis AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Motorsportveranstaltung bis 18.08.2017 06:00 Uhr (17.08.2017, 04:34)

A620

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saar-Pfalz-Busse nehmen zum Teil neue Wege

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Nachrichten aus der Region Neunkirchen.

Neunkirchen. Fahrplanwechsel heißt es am Sonntag, 12. Dezember, bei Saar-Pfalz- Bus. Einzelne Linien werden „den aktuellen Erfordernissen und Fahrgastwünschen angepasst“ wie das Unternehmen mitteilt. Die neue Linie 175 (Saarbrücken - Sulzbach - Bildstock - Illingen - Hüttigweiler) als Ersatz für die bisherige Linie 330 verkehrt künftig nur noch mit je einer Fahrt als Direktverbindung von Hüttigweiler nach Saarbrücken und zurück – Morgens um 5.50 Uhr ab Hüttigweiler und die letzte Spätverbindung neu um 20.08 Uhr ab Saarbrücken Hauptbahnhof.

Grund hierfür sei, so Saar- Pfalz-Bus, dass die Auslastung der Linie 330 stetig abgenommen hat, da viele Kunden aus Hüttigweiler immer mehr die Umsteigeverbindung der Kreis-Buslinie 350 und der DB in Illingen Bahnhof nutzen. Zusätzlich gibt es ab 12. Dezember eine neue Fahrt um 17.03 Uhr auf der Linie 350 ab Illingen Bahnhof über Hüttigweiler nach Welschbach. Desweiteren fährt die Kreis-Buslinie 314 Illingen - Eppelborn seit Ende November wieder ab/bis Bahnhof Eppelborn. Änderungen gab es auch beim Eppelbus auf der Linie 337.

Die Fahrpläne sind in den Kundenzentren oder im Internet abrufbar. Route über Klinik und Markt Ein neuer Linienweg aus Neunkirchen nach St. Ingbert ist ebenfalls ab 12. Dezember vorgesehen:
Dann verkehrt die R6 nicht mehr durch die Willi-Graf-Straße sondern über das Städtische Krankenhaus und den Oberen Markt nach St. Ingbert. Neben einer neuen Haltestelle am Städtischen Krankenhaus – schräg gegenüber der Haltestelle stadteinwärts – wird es auch am Oberen Markt eine neue Haltestelle stadtauswärts für die R6 geben. Diese befindet sich zukünftig neu in der Straße „Am Kriershof“. red


Beratung bietet der Kunden- Service Saar-Pfalz-Bus unter Tel. (0681) 41 62 30. Im Internet können Fahrpläne unter www.saarpfalzbus. de aufgrufen werden.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein