L133 Freisen Richtung Dirmingen AS Freisen Gefahr durch Ölspur in Richtung A62 Freisen (20:14)

L133

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücken: Telekom-Mitarbeiter bangen um ihren Job

Dem Magazin Focus zufolge wären mehrere tausend der insgesamt 18.000 Mitarbeiter von dem Umbau betroffen.
Die Deutsche Telekom will nahezu jedes zweite deutsche Call-Center schließen. Dem Magazin Focus zufolge wären mehrere tausend der insgesamt 18.000 Mitarbeiter von dem Umbau betroffen.

In Saarbrücken stehen 220 Jobs auf dem Spiel. Kurt Hau, Landes-Vize der Gewerkschaft ver.di : „Wir befürchten, dass auch das Saarbrücker Call-Center betroffen sein könnte.“ Ein Konzernsprecher versicherte: „Bei der Umsetzung des neuen Konzeptes wird jedem Mitarbeiter ein gleichwertiger Arbeitsplatz angeboten.“ Doch gerade den vielen Teilzeitkräften, vor allem Frauen, helfe es nicht, wenn ihnen eine Stelle etwa in Ludwigshafen, dem nächstgelegenen größeren Standort, angeboten werde, kritisiert Kurt Hau.

Er erwartet, dass der Konzern seine Pläne am Donnerstag offiziell bekannt gibt.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein