A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücken ist eine Hochburg der Langfinger

Durch Ladendiebstähle entstehen Millionenschäden.

Durch Ladendiebstähle entstehen Millionenschäden.

Die saarländische Landeshauptstadt scheint ein Eldorado für Langfinger zu sein. Jedenfalls steht Saarbrücken auf Rang drei der deutschen Hochburgen der Ladendiebe, wie die Wirtschaftswoche schreibt. Das Blatt bezieht sich auf eine Übersicht des Portals Shopping.de, in der die im Jahr 2013 zur Anzeige gebrachten Ladendiebstähle ins Verhältnis zur Einwohnerzahl gesetzt werden.

In der Saar-Metropole waren es insgesamt 1911 Diebstähle, was 1080 Delikten je 100 000 Einwohnern entspricht. Noch mehr geklaut wurde demnach nur in Magdeburg und Regensburg . Die Plätze vier und fünf hinter Saarbrücken nahmen Leipzig und Dortmund ein. Auch in diesen Städten wurden mehr als 1000 Delikte je 100 000 Einwohner gezählt. Den letzten Platz im Ranking belegte mit 746 angezeigten Ladendiebstählen pro 100 000 Einwohner Erfurt .

Der durch die angezeigten Diebstähle entstandene Schaden summiere auf 27,1 Millionen Euro, so die Wirtschaftswoche . Experten gingen aber davon aus, dass mehr als 90 Prozent der Straftaten unentdeckt blieben.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein