A623 Friedrichsthal Richtung Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Herrensohr und Einmündung Rodenhof Bauarbeiten, linker Fahrstreifen gesperrt, Stau zu erwarten bis 19.10.2017 05:00 Uhr (17.10.2017, 16:49)

A623

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücken ist eine Hochburg des Ladendiebstahls

Durch Ladendiebstähle entstehen Millionenschäden.

Durch Ladendiebstähle entstehen Millionenschäden.

Saarbrücken ist eine Hochburg des Ladendiebstahls. Das geht aus einer Untersuchung des Modeportals fashionlane.de hervor, das dazu Polizei-Statistiken der 80 größten deutschen Städte ausgewertet hat. Saarbrücken landet auf Platz vier mit 1118 Diebstählen pro 100 000 Einwohner im Jahr 2014. Damit liegt es 58 Prozent über dem Durchschnitt. Aufgeklärt wurden rund 90 Prozent der Fälle. Nur in Dortmund (1193), Magdeburg (1185) und Leipzig (1141) wurde mehr gestohlen.

Betrachtet man die Zahl der Ladendiebstähle im gesamten Bundesland, landet das Saarland jedoch im Mittelfeld. Mit 429 Ladendiebstählen pro 100 000 Einwohner liegt es zehn Prozent unter dem bundesweiten Durchschnitt. An der Spitze steht Berlin mit 927 je 100 000 Einwohnern. Sicherstes Land ist Bayern mit nur 281 Diebstählen.

Die Diebe interessieren sich der Studie zufolge vor allem für schnell zu stehlende, teure Produkte: Parfüm, Kosmetik, Spirituosen, Tabakwaren, Kleidung, Smartphones, aber auch scheinbar schnöde Alltagsprodukte wie Rasierklingen, Brillen oder Modeschmuck.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein