B269 Stadtgebiet Lebach, Heeresstraße bis Koblenzer Straße Zwischen Lebach und Lebach-Bubach in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn Kühe (10:48)

B269

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrückens Oberbürgermeisterin fordert mehr Polizei

 Symbolbild.

Symbolbild.

Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz ( SPD ) hat sich dafür ausgesprochen, die Polizei personell aufzustocken. „Die Bürgerinnen und Bürger dürfen sich mit ihren Ängsten und Problemen nicht allein gelassen fühlen“, sagte sie. Daher müsse die Polizei Präsenz zeigen. „Wir sind in den Städten auf die gut ausgebildeten Kräfte der Polizei angewiesen“, so Britz.

 

Die Oberbürgermeisterin unterstützt die Petition „Für eine starke Polizei – Mehr Einstellungen in die Polizei Saarland bereits 2016“, die die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) im Saarland gestartet hat. Darin kritisiert die DPolG den Abbau von 300 Stellen bis 2020 und fordert, die Einstellungszahlen der Kommissaranwärter zu erhöhen. Innenminister Klaus Bouillon ( CDU ) arbeitet derzeit an einem Sicherheitspaket IV, das auch Verbesserungen für die Polizei enthalten soll.

 

Britz sagte, die Polizei leiste täglich hervorragende Arbeit. „Aber sie muss personell so ausgestattet sein, dass sie ihre Aufgaben auch flächendeckend erfüllen kann.“ Der Personalabbau dürfe nicht zu Lasten des Sicherheitsbedürfnisses der Bürger in Saarbrücken gehen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein