B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücker Schüler können live im Gericht dabei sein

Saarbrücken. Es geht um Fälle aus dem Leben, um das Schicksal von Menschen, um den ewigen Streit zwischen Recht und Unrecht. Was im Fernsehen unter dem Stichwort "Gerichtsshow" für Einschaltquote sorgt, das lässt auch die wirklichen Juristen nicht kalt. Das Landgericht Saarbrücken hat daraus die Konsequenzen gezogen und bietet unter dem Stichwort "Gericht Live erleben" ein Paket für Schulen und Bildungseinrichtungen an. Dazu gehört auch eine neue Info-Broschüre mit besagtem Titel, die ab sofort erhältlich ist.

Die Idee für dieses 26 Seiten umfassende Heft kam Gerichtspräsident Hans-Peter Freymann bei einem Besuch seiner Kinder auf seiner Arbeit. Da musste er feststellen, dass die jungen Leute ihr Wissen über die Gerichte in erster Linie aus einschlägigen Fernsehsendungen bezogen hatten. Dort redeten alle gleichzeitig, die Prozessbeteiligten fegten durch den Saal, die Zuschauer murrten oder applaudierten fleißig und trugen des Öfteren gar zur Aufklärung des Falles bei. Viel Show eben. Aber auch nicht mehr. Die Wirklichkeit sieht anders aus. Im äußeren Ablauf ruhiger, nüchterner und geordneter. Aber dennoch inhaltlich mindestens ebenso spannend. Schließlich geht es um richtige Menschen, richtige Fälle, richtige Schicksale und richtige Strafen.

Schulklassen können hier live dabei sein. Sie können ausgesuchte Verhandlungen besuchen. Sie werden begleitet von erfahrenen Richtern, die alles erklären und Fragen beantworten. Gleichzeitig bekommen die Besucher besagte Broschüre an die Hand, in der die wesentlichen Grundlagen der Justiz und des Strafprozesses dargestellt werden. Die Broschüre "Gericht Live erleben" gibt es kostenlos am Infotresen des Landgerichts. Schulen und Bildungseinrichtungen wird sie auf Anfrage zugeschickt. wi

Infos unter Tel. 0681/5 01 05 oder per E-Mail: poststelle@lg.justiz.saarland.de
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein