A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücker Schulen gehen am Samstag auf Werbetour

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Saarbrücken. Schulen betreiben heute viel mehr Eigenwerbung als noch vor ein paar Jahren. Fast jede Schule veranstaltet zum Beispiel Infotage oder Tage der offenen Tür, wo die Räumlichkeiten und vor allem das pädagogische Konzept vorgestellt werden. Da geht es um mehr als nur das Reinschnuppern für Neulinge, wie es früher üblich war. Am Samstag, 19. Januar, stellen sich wieder drei Schulen Interessenten vor: die Marienschule, die Willi-Graf- Schulen und die Gemeinschaftsschule Bruchwiese.

Die Türen für Besucher öffnet die Marienschule ab 8 Uhr. Neben Führungen durch das moderne Schulgebäude stellt die Schulleitung das Konzept der Einrichtung vor und informiert über die verschiedenen Zweige der Schule, heißt es in einer Ankündigung. Nachmittagsbetreuung, Hochbegabtenförderung und Arbeitsgemeinschaften werden von Eltern- und Schülervertretern präsentiert; die einzelnen Fachbereiche werden von den Lehrern vorgestellt.

Die Willi-Graf-Schulen laden die Schülerinnen und Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern am Samstag, 19. Januar, zum Tag der offenen Tür ein. Von 8 Uhr bis 12.30 Uhr besteht für die Viertklässler und deren Eltern die Möglichkeit, den Unterricht der Eingangsstufenklassen zu besuchen. Um 9 Uhr und um 11 Uhr informieren die Leitungen von Gymnasium und Realschule gemeinsam über die Erziehungs- und Bildungsangebote sowie über die Kooperation beider Schulen. Die Vertreter der Fachschaft Musik beraten in persönlichen Gesprächen über das Angebot der Instrumentalklassen für Streicher und Bläser.

Die dritte Schule im Bunde ist die Gemeinschaftsschule/ERS Bruchwiese. Am Samstag, 19. Januar, veranstaltet die Schule einen „Tag der offenen Tür“. Los geht es direkt um 8 Uhr und das Ende der Veranstaltung ist für 12.15 Uhr geplant. Eingeladen sind alle Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern. Es gibt zahlreiche Vorträge, Aufführungen, Workshops zum Mitmachen (Bsp.: Mathematik zum Anfassen), Schul-Führungen, Infostände und ein Schul-Elterncafé. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein