B41 Kohlwald: Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Zwischen Kreisführung Sinnertal und Kreisführung Plättchesdohle Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (12:06)

B41

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarbrücker Zoll stellt 46 Gramm Heroin samt Streckmittel sicher

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Die Zöllner kontrollierten auf der A8 die 35-jährige Fahrerin eines Kastenwagens, der in Richtung Saarbrücken unterwegs war. Gegenüber den Beamten gab sie an, aus Südfrankreich zu kommen und auf dem Weg nach Saarbrücken zu sein. Dass die Frau jedoch keinerlei Reisegepäck mit sich führte, machte die Beamten stutzig.

Anschließende Fragen nach verbotenen Gegenständen und Betäubungsmitteln verneinte die Frau mehrfach. Erst als die Beamten der Fahrerin eine körperliche Durchsuchung ankündigten, übergab sie diesen ein Päckchen mit braunem Pulver, das sie in ihrem Büstenhalter versteckt hatte. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv. Nun bestehe der Verdacht, dass es sich bei dieser Substanz um bereits gestrecktes Heroin handele.

Auf dem Weg zu einem nahegelegen Durchsuchungsraum bemerkten die Kontrollbeamten, wie die Frau einen Gegenstand aus ihrer Kleidung zog und in ihrer Jackentasche verschwinden ließ. Es soll sich um einen Beutel mit 46 Gramm Heroin gehandelt haben. Dieser wurde umgehend von den Beamten sichergestellt und die 35-Jährige vorläufig festgenommen. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Wegen starker Entzugserscheinungen wurde sie zunächst in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein