A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarländischer Würz-Spezialist trotzt der Krise

 Bübingen. Seit Jahresbeginn hat der dort ansässige Würz- und Saucenspezialist Eppers 27 neue Arbeitsplätze geschaffen, wie das Unternehmen offiziell mitteilte. Zu verdanken sei dies vor allem drei Eckpfeilern der internen strategischen Ausrichtung: ständige Innovation, Wahrung der Kernkompetenzen und kluge Investitionen. In puncto Innovation zählt sich Eppers seit Jahren zu den Vorreitern der Branche, ob es sich um zeitgemäße Produktentwicklungen handelt oder die Erschließung neuer Marktsegmente. Speziell für den Catering-Bereich feile man in Bübingen derzeit beispielsweise an einem neuartigen Konzept.

Die Aufgabe aufmerksamer Marktbeobachtung und die Umsetzung in marktgerechte Ideen werde im Hause Eppers Tag für Tag aufs Neue erfüllt. Es darf also nicht verwundern, dass Eppers mittlerweile national und auch international als Trendsetter in Sachen Gewürze, Saucen und Marinaden gilt. Das Unternehmen agiert längst nicht nur in Deutschland, auch in vielen westlichen Ländern Europas wisse man die Geschmacksideen aus dem Saarland zu schätzen.

Zudem wurde den Firmenangaben zufolge kürzlich im eigenen Haus kräftig in die weitere Automatisierung der Produktionsanlagen investiert. Mittlerweile wurde die dritte Halle in Betrieb genommen, um das Auftragsvolumen bewältigen zu können. Für Ende des Jahres ist der Baubeginn für ein neues Verwaltungs- und Servicegebäude geplant. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein