A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland-Marketing veranstaltet Jobmesse mitten in der Saarbrücker Fußgängerzone

Die erste Jobmeile findet am Donnerstag (30.06.2016) in der Saarbrücker Bahnhofstraße statt. Im Bild: Christian Schuck (kariertes Hemd) berät am Stand der Universität des Saarlandes Besucher.

Die erste Jobmeile findet am Donnerstag (30.06.2016) in der Saarbrücker Bahnhofstraße statt. Im Bild: Christian Schuck (kariertes Hemd) berät am Stand der Universität des Saarlandes Besucher.

Mutig sind sie, die Verantwortlichen für das Saarland-Marketing, das muss man ihnen lassen. Eine Jobmesse zu veranstalten, ist zwar erst einmal nichts besonders Aufregendes. So eine Messe aber mal nicht in der Saarlandhalle oder im Kongresszentrum abzuhalten, sondern sie mitten in die Fußgängerzone zu verlagern, in die Saarbrücker Bahnhofstraße nämlich, das ist was Neues. Und dann auch noch im Frühsommer 2016, der bisher aber auch jede Freiluftveranstaltung einfach mal weggespült hat. Bang blickt Projektleiterin Tina Müller zur Eröffnung um zehn Uhr drum auch nach oben: graue Wolken überall.

 

Dass die Zeit reif ist für ein bisschen Risiko, zeigen die Zahlen: 2500 freie Ausbildungsstellen meldet die Bundesagentur für Arbeit im Saarland, aber lediglich 1900 junge Bewerber. Die müssen überzeugt werden, im Saarland zu bleiben, damit die Diskrepanz nicht noch größer wird. Drum bildet die Jobmesse den Abschluss der Saarland-Marketing-Roadshow, die das saarländische Leben und Arbeiten in den vergangenen drei Monaten auf Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz, Hessen und Nordrhein-Westfalen beworben hat.

 

Zwei Messezelte mit insgesamt 40 Ausstellern stehen gestern auf der „Jobmeile“, von Höhe Kaufhof bis etwa Höhe Sulzbachstraße. Darunter größere Unternehmen wie Steag, die schon nach Azubis für das nächste Jahr schauen, oder auch Handwerksbetriebe wie Uwe Petry Feine Steine aus Schmelz, der aktuell noch Lehrstellen als Fliesenleger, Steinmetz und Natursteinmechaniker zu vergeben hat. Oder auch das Zentrum für Mechatronik und Automatisierungstechnik (Zema), das eine gestengesteuerte Roboterhand mitgebracht hat und damit viel Eindruck bei den jungen Leuten macht. Generell gibt es auf der Jobmeile viel zum Anfassen und Ausprobieren, dazu eine Aktionsbühne mit vielen Interviews und Vorträgen zu Firmen und Bewerbungsthemen – all das unter freiem Himmel. Es bleibt aber trocken.  
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein