A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Nonnweiler-Otzenhausen und Parkplatz Kastel Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (02:44)

A1

Priorität: Sehr dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland bei weiterbildendem Master im Mittelfeld

Bei der Umsetzung des Bologna-Prozesses liegt das Saarland im Bundesländervergleich im Mittelfeld.

Bei der Umsetzung des Bologna-Prozesses liegt das Saarland im Bundesländervergleich im Mittelfeld.

Rheinland-Pfalz liegt beim Anteil weiterbildender Masterstudiengänge bundesweit an zweiter Stelle. Nach einer Untersuchung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft handelt es sich bei 19,7 Prozent der Masterstudiengänge im Land um weiterbildende Angebote. Einen höheren Anteil erreicht lediglich Berlin, wie der Stifterverband am Montag in Essen mitteilte.

Zugangskriterium für einen solchen Studiengang ist in der Regel eine mindestens einjährige Berufserfahrung.

In Schleswig-Holstein, dem Schlusslicht in dieser Statistik, liegt der Anteil lediglich bei knapp drei Prozent. Das Saarland liegt mit einem Anteil weiterbildender Angebote an den Masterstudiengängen von 10,6 Prozent im Mittelfeld. Bundesweit wünscht sich der Stifterverband mehr Masterstudiengänge für Studenten mit Berufserfahrung. Das würde nach Ansicht des Verbandes zu einer stärkeren Berufsfeldorientierung der Hochschulausbildung führen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein