L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
23°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland sucht den Super-Reklame-Star

Wadgassen/Frankfurt. Bis 31. März kann man tippen, am 13. Juni folgt die Ausstellung. Das HB-Männchen hat noch Chancen auf einen Durchmarsch. Der cholerisch veranlagte Genussraucher mit der charakteristischen Fliege liegt hinter den Mainzelmännchen (Erster), Hansi Urpils (Zweiter) und dem Bärenmarke-Bär (Dritter) auf Platz vier der Tippliste. So der Zwischenstand der Internet-Abstimmung („Wer ist Ihr liebster Reklameheld?“), die das Wadgasser Zeitungsmuseum zusammen mit dem Frankfurter Werbemuseum im Januar in Gang gesetzt hat.

Die Publikums-Helden-Kür bildet den Vorlauf zur Wadgasser „Reklamehelden“-Ausstellung, die am 13. Juni beginnt. Die Top-Sympathieträger werden eine tragende Rolle spielen. 2800 Menschen haben sich bisher am Verfahren beteiligt – weniger, als Museumschef Roger Münch erwartet hatte. Noch sind vier Wochen Zeit, und die jetzigen Listenplätze können sich noch erheblich verschieben. Aus 30 Vorschlägen kann man wählen, bundesweit – zwischen der lila Milka-Kuh, Meister Proper, dem Audi Wackel-Elvis oder Klecks Clever, der Symbolfigur der Saarbrücker Zeitung. Mancher Held ist schon aus dem Feld geschlagen. Kaum mehr Chancen auf einen vorderen Platz haben nach der ersten Zählung folgende Werbeträger: Sarotti-Mohr, Weißer Riese und Onkel Otto. ce

Abstimmung nur über Internet: www.reklamehelden.info 
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein