A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarlands Städte sparen bei Neujahrsempfängen

Saarbrücken. Die kostenbedingte Absage des Neujahrsempfangs des Ministerpräsidenten hat keine Auswirkungen auf den traditionellen Empfang der Landeshauptstadt Saarbrücken zum Jahres-Auftakt. Die Veranstalter erwarten ähnlich viele Gäste wie in den vergangenen beiden Jahren. „Wir haben die gleiche Anzahl an Einladungen herausgeschickt“, sagte ein Stadtsprecher. Die Verantwortlichen rechnen am Freitag, 7. Januar 2011, wieder mit etwa 1600 Gästen im E-Werk.

Einige andere saarländische Städte und Gemeinden taten es der Landesregierung dagegen gleich: Ihre Neujahresempfänge fallen aus Kostengründen aus: So sagten Püttlingen und Großrosseln ihre Empfänge ab. Im Kreis Neunkirchen fällt der Empfang der Gemeinde Schiffweiler aus: „Es schien sinnvoller, aufgrund der prekären Finanzsituation den Neujahrsempfang schweren Herzens abzusagen“, erklärte Bürgermeister Markus Fuchs. Die Gemeinde Merchweiler hat schon seit einigen Jahren mit der Tradition des Neujahrsempfanges gebrochen.

In Saarbrücken will Oberbürgermeisterin Charlotte Britz (Foto: bub) den Neujahrsempfang aufrecht erhalten. Der Neujahrsempfang sei eine „Institution“ in Saarbrücken, sagte ihr Sprecher. Er biete Gelegenheit zum Plaudern und Kontakte Knüpfen. Ein besonderer Schwerpunkt liege dieses Mal auf der Förderung des Saarbrücker Mittelstandes. Deshalb seien neben ehrenamtlich Tätigen und Vereinsvertretern unter anderem auch zahlreiche mittelständische Unternehmer eingeladen. gda


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein