A6 Metz/Saarbrücken - Kaiserslautern Zwischen Kreuz Neunkirchen und Tankstelle mit Kiosk Homburg Saar in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (01:09)

A6

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarmesse eröffnet

Saarbrücken. Zum 60. Geburtstag genießt die Internationale Saarmesse besondere Aufmerksamkeit: Bundesarbeitsminister Olaf Scholz, Ministerpräsident Peter Müller und Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz eröffnen an diesem Samstag um 10 Uhr die Mehrbranchenmesse für gewerbliche und private Besucher. Bis einschließlich Sonntag, 5. April, präsentieren über 700 Aussteller aus 16 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen in den Saarbrücker Messehallen und auf dem Freigelände.

Zu den Schwerpunkt-Themen zählen Bauen, Renovieren, Sanieren, Energie sowie Garten- und Landschaftsbau. Stark vertreten sind darüber hinaus Mode, Kosmetik, Schmuck, Haushaltwaren und die Gastronomie. Im vergangenen Jahr kamen über 170 000 Menschen, überwiegend aus der Region Saar-Lor-Lux, zu der Veranstaltung.

In Halle 1 bringt die Aktion "Lehrstelle jetzt!" Unternehmen und Ausbildungswillige zusammen. Auch die Saarbrücker Zeitung, saarriva und TeleMedia sind in dieser Halle vertreten. Täglich werden Aktionen und Gewinnspiele geboten.

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Donnerstag, 2. April, bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet 7,50 Euro. Inhaber der SZ-Card erhalten eine Ermäßigung von 1,50 Euro. Der ermäßigte Eintritt (Kinder, Studenten) kostet 4,50 Euro. Stündlich pendelt die Saarbahn-Linie S 2 zwischen Römerkastell, Hauptbahnhof und Messebahnhof. Die Buslinie 11 E fährt als Pendelverkehr zwischen Trierer Straße/Hauptbahnhof und der Saarmesse. wp

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein