A6 Kaiserslautern - Metz/Saarbrücken Zwischen AS Homburg und Parkplatz Homburger Bruch in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (17:24)

A6

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarwellinger Rockwell-Festival fällt im Sommer aus

Saarwellingen. Das Saarwellinger Rockwell wird es in seiner gewohnten Form als Freiluft-Sommerfestival nicht mehr geben - zumindest nicht in diesem Jahr.

Der Finanzierungsversuch über Anteilsscheine  ist gescheitert. Das berichtet Festival-Mitgründer Horst Brünnet. "Wir haben nur 400 Scheine verkauft." 1000 zu jeweils 25 Euro hatten die Festival-Macher herausgegeben, um ein erneutes Minus wie im Jahr 2008 aufzufangen. Im Falle eines Gewinns hätten sie die Anteilseigner beteiligt, im Falle eines Verlustes hätte jeder mit fünf Euro gehaftet, 20 Euro hätte es also vom Einsatz in jedem Fall zurückgegeben. Brünnet: "Mindestens 500 Scheine hätten wir verkaufen müssen, es hat aber leider nicht gereicht." Das finanzielle Risiko sei nun also zu groß.

Trotzdem soll es auch dieses Jahr ein rein ehrenamtlich organisiertes Konzert nach dem Strickmuster von Rockwell geben - immerhin noch mit einer bekannten Band (statt zwei bis drei) und mehreren Nachwuchsbands. "Es wird ein kleineres Festival wahrscheinlich an nur einem Tag im Oktober, November entweder in einer Saarwellinger Halle oder woanders im Kreis Saarlouis", sagt Brünnet. Dann fällt der intensive Generationen-Kontakt weg: Die 150 Helfer zwischen 16 und 50 Jahren campen nicht mehr auf dem Gelände des zweitägigen Festivals mit dem Musikern. Wie es 2010 mit Rockwell weitergeht, ist unklar. mcs

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein