B41 Saarbrücken Richtung Idar-Oberstein Zwischen Kreuzung Niederlinxweiler und Kreuzung Oberlinxweiler Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch defektes Fahrzeug (10:35)

B41

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schlange "spaziert" auf vielbefahrener Straße in Oberlinxweiler

Annette Kaiser hält das Tier sicher in Händen.

Annette Kaiser hält das Tier sicher in Händen.

Roswitha Becker aus Oberlinxweiler traute ihren Augen nicht, als sie an Fronleichnam in Höhe des Friedhofs durch die Jakob-Stoll-Straße fuhr: Mitten auf der Straße lag eine Schlange. Dabei ging sie davon aus, dass solch ein Tier hierzulande nicht anzutreffen sei – erst recht nicht auf einer vielbefahrenen Durchgangsstraße. Sofort informierte Becker ihre Schwester Annette Kaiser, die sich für Reptilien interessiert und sich deshalb mit Schlangen auskennt. Sie entwarnte: Es handle sich um eine Ringelnatter. Eine einheimische, für den Menschen völlig ungefährliche Schlangenart.

Mit fast einem Meter Länge deute alles auf ein Weibchen hin. Kaiser informierte Ortsvorsteher Jürgen Zimmer über den seltenen Fund, der diesen mit der Kamera für das Oberlinxweiler Dorfarchiv festhielt. Anschließend entließ Anette Kaiser die Ringelnatter in der Bliesaue in Freiheit und beobachtete das Reptil, bis es – in der Blies schwimmend – ihren Blicken entschwand. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein