A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schlechtes Wetter hielt Besucher vom Saar-Hafen-Jubiläum fern

Blick auf den Saarlouiser Hafen: Am Nordkai ist der Güterbahnhof (o.l.) angesiedelt. Direkt von der Saar gelangen die Waren über Ladekräne und Entladestationen auf den
Container-Bahnhof oder die Halden. Auf dem Gelände lagern unter anderem Schrott und Kohle und seit vergangenem Jahr auch Öl in großen Öltanks (u.l.).

Blick auf den Saarlouiser Hafen: Am Nordkai ist der Güterbahnhof (o.l.) angesiedelt. Direkt von der Saar gelangen die Waren über Ladekräne und Entladestationen auf den Container-Bahnhof oder die Halden. Auf dem Gelände lagern unter anderem Schrott und Kohle und seit vergangenem Jahr auch Öl in großen Öltanks (u.l.).

Nach Angaben des Sicherheitspersonals kamen optimistisch geschätzt maximal zwei- bis dreitausend Besucher über beide Tage verteilt zum Hafenfest. Dabei hatten Hafen- Geschäftsführer Horst Hanke und seine Mitarbeiter für ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm gesorgt. Beim Festakt hatte Wirtschaftsminister Heiko Maas erneut einen schnellen Ausbau der Moselschleusen und den Erhalt des Wasser- und Schifffahrtsamtes in Saarbrücken gefordert. OB Roland Henz (Saarlouis), Bürgermeister Franz-Josef Berg (Dillingen), Landrat Patrik Lauer und Albert Hettrich, Stahl-Holding- Saar, hatten danach die besondere wirtschaftliche Bedeutung des Industriehafens für das Saarland betont.

Mit einem forcierten Ausbau des Containerumschlags könnte sich der Saarhafen Saarlouis-Dillingen im Ranking der deutschen Binnenhäfen noch weiter unter den „Top Ten“ nach vorne arbeiten. Am Samstag eröffnete die Werkskapelle der Dillinger Hütte mit einem Frühschoppen das Hafenfest- Programm. Shanties und Seemannslieder der „Bisttalmöven“ schlossen sich an. Eine historische Fotoausstellung zur Geschichte des Saarausbaus und des Saarhafens, ein Hafenquiz mit interessanten Preisen, Rundfahrten per Schiff durch das Hafenareal und ein Kinderprogramm rundeten das Fest ab. Einen der Höhepunkte bildete die große Bergung- und Rettungsübung der DLRG und der Feuerwehr Saarlouis nach einem simulierten Schiffsbrand.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein