A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Völklingen-Wehrden gefährliche Situation in der Ausfahrt, Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn , Wildschwein (16.08.2017, 23:46)

A620

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schmelz bekommt eine neue Fußgängerbrücke

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Schmelz. Auf dem Campingplatz in Schmelz, an der B 268 zwischen Schmelz und Michelbach, wird eine neue Fußgängerbrücke über die Prims gesetzt. Die Brücke kostet 63 000 Euro. Der Schwertransporter für die neue Fußgängerbrücke am Campingplatz in Schmelz rollt am Donnerstag, 16. Dezember, an. Mit einem Kran soll die Brückenkonstruktion gegen 8.30 Uhr gesetzt werden. Der Transport der 25 Meter langen Brücke erfolgt mit einem Schwerlastfahrzeug, das frühmorgens in Schmelz ankommen wird, heißt es seitens der Gemeindeverwaltung. Der Autokran, mit dem die Brückenkonstruktion auf die Widerlager gesetzt wird, wird gegen 8.30 Uhr vor Ort sein. Die Erneuerung der Brücke war notwendig geworden, weil an der bestehenden Fußgängerbrücke erhebliche Mängel festgestellt wurden und diese nicht mehr zu sanieren war. Der Neubau der Fußgängerbrücke wird nicht an der Stelle der alten Brücke erfolgen. In Abstimmung mit dem Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz wurde der Standort für die neue Brücke etwa 70 Meter flussaufwärts festgelegt. Da sich der neue Standort der Brücke positiv auf die Wasserkraftanlage auswirke, die zur Zeit von der Firma Bettinger Schmelz GbR gebaut wird, war die Firma auch bereit, im Gegenzug die Widerlager für die neue Brücke zu erstellen. Dies bedeutet für die Gemeinde eine Kosteneinsparung in Höhe von 20 000 Euro. Die Kosten für die Fußgängerbrücke belaufen sich auf 63 000 Euro. red/kü
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein