A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken AS Ensdorf Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen (10:12)

A620

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schnee-Chaos: Lage in Zweibrücken entspannt sich

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Zweibrücken. Das Tauwetter hat gestern zu einer Entspannung der bislang kritischen Verkehrssituation in Zweibrücken geführt. Wie Marco Müller, Leiter der Verkehrsgesellschaft Zweibrücken, mitteilte, fuhren die Busse wieder die üblichen Strecken ab. Vormittags habe es Einschränkungen auf zwei Linien gegeben.

„Nachmittags lief es wieder normal, wenn die Busse auch teils Verspätungen hatten, weil der Verkehr langsamer rollte“, sagte Müller. Die Polizeiinspektion erklärte, dass es bis zum Nachmittag nur einen Verkehrsunfall mit Blechschaden in ihrem Zuständigkeitsbereich gegeben habe. Dieser sei aber nicht witterungsbedingt passiert. Die Polizei klagte darüber, dass viele Autofahrer nicht der Witterung angepasst fahren würden.

Franz Rudolf-Ubach, Sprecher des Zweibrücker Flughafens, sagte, auch am Airport sei die Lage entspannt. „Wir hatten am morgen beim Berlin-Flug eine rund 20-minütige Verspätung. Das lag aber nicht an uns, sondern am Berliner Flughafen, von wo aus der Flieger verspätet eintraf.“ Die abendliche Berlin-Maschine war etwa 40 Minuten zu spät. eck
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein