A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schneechaos legt Verkehr lahm

Saarbrücken. Die weiße Pracht – etlichen Autofahrern im Land hat sie gestern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Bilanz: Staus auf Autobahnen, mindestens 20 glättebedingte Verkehrsunfälle und quer stehende Lkw.

Langsam reicht es mit dem Schnee im Land. Nach einigen warme Tagan hat es in der Nacht zum Montag wieder geschneit. Die Folge: Unfälle und Staus.

- Zu der gravierendsten Staus kam es gestern Morgen durch einen quer stehenden Lkw auf der A.8 zwischen Saarwellingen und Schwalbach. Der Sattelzug war gegen die Mittelleitplanke geprallt und hatte sich dort verhakt. Der nachfolgende Verkehr staute sich und musste über den Standstreifen an dem Lkw vorbei geleitet werden. Während der Bergungsarbeiten war die A 8 in Richtung Neunkirchen zwei Stunden gesperrt.

- Quer stehende Lkw sorgten auch auf der A.8 zwischen Elversberg und dem Dreieck Friedrichsthal sowie auf der A.62 zwischen dem Dreieck Nonnweiler und Nohfelden für längere Staus.

- Leicht verletzt wurden zwei Autofahrer auf der L.237 zwischen Ormesheim und Aßweiler. Eine Frau aus Ormesheim (41) war am frühen Morgen mit ihrem Auto ins Schleudern geraten und in einen entgegenkommenden Pkw geknallt. In dem Wagen saßen eine Frau (44) und ihr Sohn (18). Alle drei wurden leicht verletzt. Die L.237 war für etwa eine Stunde gesperrt.

- Durch das Winterwetter hatten zudem zahlreiche Busse im Saarland Verspätung. Bis zum späten Vormittag hatte sich die Lage nach Polizeiangaben wieder normalisiert.

- Auch auf den Autobahnen in der Westpfalz hat es aufgrund des Schnees gestern mehrmals gekracht. Wie die Polizei meldet, würde bei den Unfällen aber niemand verletzt. szn/dög


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein