A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Wallerfangen und AS Saarlouis-Mitte Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (13:11)

A620

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schock! Bombe im Klo auf St. Ingberter Marktplatz?

Eine vermeintliche Bombe in der Toilette des Kiosks am St. Ingberter Marktplatz hat die Polizei am Freitagmittag in Atem gehalten. Der Fund kurz vor der Eröffnung des Oktoberfestes stellte sich bald als harmlos heraus.

Am Freitagmittag um 13.15 Uhr hat sich ein Bürger bei der Polizeiinspektion gemeldet und einen Bombenalarm ausgelöst. In der Toilette des Kiosks am Marktplatz hatte der Mann in einem Urinal eine Plastiktüte entdeckt und, anscheinend aus der Tüte heraus, ein tickendes Geräusch gehört.

Er verließ sofort das Gebäude und meldete seine Beobachtung bei der Polizei. Die sperrte die Rickertstraße um den Kiosk herum ab. Die Kinder der Nachmittagsbetreuung in der benachbarten Wiesentalschule mussten das Haus verlassen.

Aus Saarbrücken kam gegen 14 Uhr eine Entschärfer-Gruppe, um sich die Sache genau anzuschauen. Nur sieben Minuten später gab es Entwarnung: Der Fund war harmlos. Das Geräusch verursachte eine defekte Wasserleitung. Die Plastiktüte war leer.

Wegen der Sperrungen am Marktplatz, auf dem letzte Vorbereitungen für den Start des St. Ingberter Oktoberfestes liefen, kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Manche Passanten, erläuterte die Polizei am Abend weiter, wollten die Gefahrensituation offensichtlich nicht ernst nehmen. In einigen Fällen kam es demnach zu verbalen Auseinandersetzungen, da Bürger unter dem Absperrband hindurchkletterten und ihren Weg ungerührt fortsetzen wollten. mbe
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein