A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Sankt Ingbert-West Standstreifen blockiert, Gefahr durch defektes Fahrzeug (07:44)

A6

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schock an Heiligabend: Einbruch ins Gemeindezentrum

. Zu mehreren Einbrüchen mussten die Polizeibeamten der PI Neunkirchen in den vergangenen Tagen ausrücken. Am Samstag, dem zweiten Weihnachtsfeiertag, stiegen Einbrecher zwischen 0 und 5.25 Uhr in die Behindertenwerkstatt in der Betzenhölle in Neunkirchen ein. Unbekannte Täter schlugen dort eine Plexiglasscheibe ein und gelangten so in das Gebäude. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde mehrere Werkzeuge (Bohrmaschine, Kettensäge, Gartengeräte) entwendet, die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Zu einem weiteren Einbruch ist es an der Packstation der Deutschen Post in Neunkirchen in der Brückenstraße gekommen. Tatzeit liegt hier zwischen Mittwoch, 23. Dezember, 10.45 Uhr, und Donnerstag, 24. Dezember, 9.30 Uhr. An der Packstation wurden von unbekannten Tätern fünf Fächer angegangen, zwei wurde aufgehebelt, bei den anderen blieb es beim Versuch. Vermutlich waren die Fächer jedoch leer, so dass nichts daraus entwendet wurde, wie die Polizei gestern mitteilte.

In der Zeit von Donnerstag, 24. Dezember, 14 Uhr, und Freitag, 25. Dezember, 13.45 Uhr, kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in ein zweistöckiges Anwesen in der Goethestraße in Neunkirchen . Dort wurde in die Räume einer Anwaltskanzlei im Erdgeschoss sowie in eine Wohnung im ersten Obergeschoss eingebrochen. Die Täter gelangten in das Objekt, indem sie ein Fenster mit einem Stein einwarfen und im Haus mehrere Türen aufhebelten, beziehungsweise versuchten aufzuhebeln. Ob etwas entwendet wurde, steht nach derzeitigem Ermittlungsstand noch nicht fest.

Eingebrochen wurde auch in das Gemeindezentrum Paulussaal/Gemeindehaus in der Schloßstraße in Neunkirchen . Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 23. Dezember, 22.30 Uhr, und Donnerstag, 24. Dezember, 8 Uhr. Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür auf und gelangten so in das Gebäudeinnere. Dort wurden diverse Gegenstände entwendet, wie gestern die Neunkircher Polizei auf SZ-Anfrage berichtete.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen bitte an die Polizeiinspektion Neunkirchen , Telefon (0 68 21) 20 30.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein