L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schockfund bei Picobello-Aktion im Bosener Wald

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Samstagmittag in Bosen : Wie überall in der Region sind Gruppen unterwegs, um achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Schon seit Jahren rufen Vereine, Feuerwehren, Ortsräte zu dieser Frühjahrsputzaktion Saarland Piccobello auf. Auch Kindergärten sind vielerorts dabei.

Doch auf was Teilnehmer in Bosen stießen, lässt einem den Atem stocken: Einige hundert Meter vom nächsten Wohnhaus entfernt auf einer Waldlichtung steht ein grünes Zelt. Der private Aufräumtrupp geht zunächst davon aus, dass ein Camper dies einfach zurückließ, als er weiterzog.

Doch als Ortsvorsteher Armin Loos und sein Stellvertreter Horst Barth mit der Gruppe an die Stelle kommen, entdecken sie das Unfassbare: einen Toten. Sofort alarmieren sie die Polizei , die umgehend Spuren sichert.

Nur durch Zufall ist an dieser Putzaktion im Wald kein Kind, kein Jugendlicher beteiligt. Die Ortsvorsteher und syrische Flüchtlinge sind eingespannt. Wie Lukas Becker von der örtlichen Feuerwehr berichtet, waren auch Mitglieder der Jugendwehr vorgesehen. „Aber aus Termingründen ist es dann nicht dazu gekommen.“

Nach SZ-Informationen soll es sich bei dem Toten um einen Mann handeln. Ein Beamter des Führungs- und Lagezentrums beim Landespolizeipräsidium in Saarbrücken will die Angaben nicht bestätigen. Die Ermittler wollten erst die Obduktion der Rechtsmedizin an der Homburger Universitätsklinik an diesem Montag abwarten.

Allerdings gehen die Ermittler nicht von einem Verbrechen aus. Suizid ist nicht auszuschließen. In diesem Zusammenhang wird auch in Richtung Rheinland-Pfalz ermittelt. Dort wird seit geraumer Zeit ein Mann vermisst.

Nach dem Verwesungsgrad der Leiche im Bosener Wald muss der Tote bereits einige Wochen dort gelegen haben. Zwar war das grüne Zelt, in dem er gefunden wurde, schon Anwohnern vor geraumer Zeit aufgefallen. Aber sie maßen dem keine besondere Bedeutung bei.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein