A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Heusweiler Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (23:33)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schon aufgeklärt: 57-Jähriger überfiel Kreissparkasse Blieskastel

Saarbrücken. Bankraubexperten des Landeskriminalamtes (LKA) haben bereits wenige Stunden nach dem Überfall auf die Filiale der KSK Saarpfalz in Blieskastel die Straftat aufgeklärt. Nach der Veröffentlichung von Bildern des möglichen Tatverdächtigen gingen zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung ein. In Zusammenarbeit mit Kriminalbeamten aus Kaiserslautern verdichtete sich im Rahmen der Ermittlungen schon bald ein Tatverdacht gegen einen Mann aus dem Raum Odenbach, Rheinland-Pfalz.

Am Mittwoch, dem 15. September 2010, hatte der Täter gegen 12 Uhr die Filiale der KSK Saarpfalz in Blieskastel betreten und behauptet, ein Konto eröffnen zu wollen. Noch während eine Bankangestellte dabei war, die notwendigen Formalitäten zu erledigen, hatte der Mann ein dickeres Kuvert auf den Tisch gelegt und  vorgegeben, dass sich in dem Kuvert Plastiksprengstoff befinde und er die Bank überfallen wolle. Daraufhin hatte  man ihm Bargeld ausgehändigt und der Mann war zu Fuß in unbekannte Richtung geflohen.

Wie Mitarbeiter der Kriminaltechnik des LKA später herausfanden, hatte sich in dem Kuvert kein Sprengstoff befunden. Aufgrund der veröffentlichten Bilder des Tatverdächtigen und der angegebenen Personenbeschreibung erhielten die Fahnder des LKA viele Hinweise aus der Bevölkerung. Darunter auch einer auf den 57-jährigen Täter aus Rheinland-Pfalz. Das Zentrale Bereitschaftsgericht erließ schließlich einen Durchsuchungsbeschluss für die Wohnung des Beschuldigten, bei der die Bankraubexperten des LKA die Tatkleidung sicherstellten.

Der Mann wurde festgenommen und räumte die Tat  bereits während der Durchsuchung ein.  Am Freitag (17.09.2010) wurde er dem Haftrichter vorgeführt: Er gab die Straftat erneut zu und wurde in die JVA Saarbrücken eingeliefert.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein