A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schon vor Fasching: Polizei kontrolliert 1.800 Saarländer

Saarbrücken / Dudweiler. Bei seit knapp vier Wochen landesweit durchgeführten Alkohol- und Drogenkontrollen in der Vorfaschingszeit kontrollierten die Beamten bislang 1.800 Saarländerinnen und Saarländer. Dabei mussten in 38 Fällen die Fahrzeugführer mit zur Blutprobe. Die Beamten leiteten 33 Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein, wobei in 23 Fällen übermäßiger Drogenkonsum der Anlass war. In den anderen Fällen hatten die Fahrzeugführer zu tief ins Glas geschaut. Den Höchstwert erreichte ein 39-jähriger Mann aus Saarlouis mit 1,84 Promille.

Vor Ort wurden insgesamt 21 Führerscheine einbehalten. In 11 Fällen verstießen die Kontrollierten gegen das 0,5 - Promille Gesetz. Sie haben ein Bußgeld von 500,- Euro, 4 Punkte und ein Fahrverbot von 4 Wochen zu erwarten.

Neben 11 Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis leiteten die Beamten zwei Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz (verbotene Messer) ein.

Bei Durchsuchungen wurden darüberhinaus 50 Gramm Haschisch gefunden.

Die Verkehrspolizeiinspektion wird die Kontrollen bis zur Fastnacht intensivieren und bittet alle „Narren“, die Fahrt mit einem Kraftfahrzeug zu unterlassen, wenn die körperliche Verfassung dies nicht zulässt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein