A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Neunkirchen-Wellesweiler und AS Neunkirchen-Oberstadt Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (17:05)

A8

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schüsse auf Fahrzeuge, Wartehäuschen und Fenster - Zwei Männer festgenommen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

In den Nächten vor Heiligabend und dem zweiten Weihnachtsfeiertag (23./24. und 25./26.12.2015) wurden im Raum Wadern und Losheim mehr als zehn Fahrzeuge, Wartehäuschen von Bushaltestellen und Fensterscheiben von Häusern beschädigt. Schnell stellte sich heraus, dass die Beschädigungen durch Schüsse verursacht worden waren. Das hat die Polizei mitgeteilt. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen wurden durch die Schüsse keine Personen verletzt oder unmittelbar gefährdet.

Wie die Polizei weiter mitteilt, verdichteten sich im Verlauf sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen und durch umfangreiche Ermittlungen Hinweise auf zwei junge Männer im Alter von 17 und 22 Jahren. Die beiden im Raum Wadern wohnhaften Männer wurden in der Nacht vom 25. auf den 26.12.2015 festgenommen. Laut Pressemitteilung der Polizei zeigten sie sich bei ihren Vernehmungen für die vorgenannten Taten geständig. Darüber hinaus wurde bei Ihnen eine Gasdruckwaffe sichergestellt. Die beiden Männer sind zwischenzeitlich wieder auf freiem Fuß.
 
Die Ermittlungen dauern an. Zusammenhänge mit ähnlichen Taten im Spätherbst im Raum St. Wendel sind laut Polizei bisher nicht erkennbar, würden aber im Rahmen der Ermittlungen intensiv geprüft.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein