L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schulturnhalle erfüllt Turnierbedingungen

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Bous. Mit auffälligen senkrechten Streifen steht die neue Schulturnhalle auf der Mühlenscheib. Hellgrau sind die und gelbgrün. Zusammen mit einer waagerecht verlaufenden Fensterreihe in der oberen Hälfte lockern sie den anthrazitfarbenen Gebäudeblock auf. Der rechts angefügte Technikraum wirkt dagegen fast wie eine kleine Garage. Vor rund einem Jahr war die alte Turnhalle gerade dem Erdboden gleichgemacht worden. Eine Abrissfirma hatte das in die Jahre gekommene Gebäude in kurzer Zeit aus dem Ortsbild entfernt. Wesentlicher Grund war die Bausubstanz, die als nicht mehr sicher angesehen wurde.

Für den jetzigen Neubau, einschließlich Abriss, sind ungefähr 1,86 Millionen Euro geplant. Etwa die Hälfte davon soll mit Fördermitteln abgedeckt werden. Damit sind rund 800 Quadratmeter neu entstanden und nach modernen Kriterien. Die nutzbare Hallenfläche liegt um die 462 Quadratmeter und erfüllt auch Turnierbedingungen. Im Inneren der Turnhalle wird ein blauer Hallenboden verlegt, dazu kommen unter anderem Umkleideräume, WCs und Duschen. Unstimmigkeiten gab es längere Zeit zwischen den Parteien des Bouser Rates über die Schulturnhalle Mühlenscheib. Mal stand eine Sanierung im Raum, dann der Abriss und komplette Neubau. In der entscheidenden Ratssitzung im Januar 2011 gab es erst einmal eine Flut von Redebeiträgen, bevor der Neubau mehrheitlich beschlossen wurde. Wesentlicher Streitpunkt war ein zusätzlicher Gymnastikraum. Der hätte die Baukosten womöglich über die 2-Millionen- Grenze geschoben.

Dann aber wäre die Förderung durch das Land gefährdet gewesen, und somit der Neubau selbst. Denn bei der Landesförderung ging es immerhin um 50 Prozent der Bausumme. Auf den zusätzlichen Gymnastikraum wurde schließlich verzichtet. Seit August 2011 gehen die Arbeiten zügig voran. Wohl im September werde die neue Turnhalle auf der Mühlenscheib fertig, sagte Bürgermeister Louis der Saarbrücker Zeitung auf Anfrage.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein