A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Dreieck Friedrichsthal Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn in Richtung A8 Friedrichsthal-Bildstock (Betonteil) (18:57)

A623

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwalbach: Fahrer (34) rast in Kurve und stirbt

Ein Toter und drei Schwerverletzte - darunter ein Kleinkind - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagabend (01.05.2011) in Schwalbach ereignet hat.

Ein Toter und drei Schwerverletzte - darunter ein Kleinkind - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Sonntagabend (01.05.2011) in Schwalbach ereignet hat.

Schwalbach. Am Sonntagabend (01.05.2011) ist es  in der Knausholzer Straße in Schwalbach zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine Person getötet und drei  weitere schwer verletzt wurden.

Ein 34-jähriger PKW-Fahrer kam vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit beim Befahren der Knausholzer Straße in Richtung Schwalbach in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Der Fahrer des entgegenkommenden PKW versuchte noch auszuweichen, wurde jedoch nach dem seitlichen Anstoß mit seinem PKW in die Straßenböschung geschleudert. Der Unfallverursacher kam mit seinem  Fahrzeug in einer Baumgruppe zum Stehen. Er wurde bei dem Unfall so schwer verlett, dass er noch in der Nacht im Krankenhaus starb. Die Insassen des beteiligten Fahrzeuges, der 34-jährige Fahrer, seine 29-jährige Ehefrau und das 2-jährige Kleinkind, wurden schwer verletzt.

Laut Zeugenaussagen soll der verstorbene Unfallverursacher außerdem noch  unter alkoholischer Beeinflussung gestanden haben.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein