A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Westspangenbrücke und AS Saarbrücken-Luisenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (14:07)

A620

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwarzfahrerinnen zetteln Schlägerei in Linienbus an

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Zeugen schilderten den Hergang so: Am Samstag, 19. November, stiegen an der Haltestelle Viktoriastraße zwei jüngere Frauen und eine ältere Begleiterin ein. Der Busfahrer wies die drei auf eine nicht mehr gültige Fahrkarte hin. Die Frauen stritten erst mit dem Busfahrer, dann gingen sie auf ihn los. Mehr noch: „Es entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung auch mit den zu Hilfe eilenden Fahrgästen, die letztlich sogar noch mit mitgeführtem Essen beworfen wurden“, heißt es im Polizeibericht.

Die inzwischen alarmierte Inspektion St. Johann schickte mehrere Streifenwagen zum Bus, doch gelang den drei Frauen im Samstagabendgetümmel die Flucht. Die Polizei geht davon aus, dass die Täterinnen später – „wohl auf ihrem Nachhauseweg“ – noch einen weiteren Busfahrer beleidigten. Zwei Frauen sind 17 bis 25 Jahre alt, das Alter der dritten Täterin dürfte zwischen 50 und 65 Jahren liegen. Alle sind dunkelhaarig, um die 1,60 Meter groß und von kräftiger Statur.

Um die Ermittlungen zu beschleunigen hofft die Polizei auf Hinweise von Besuchern der Innenstadt, denn es war ja noch viel los um diese Zeit.

Hinweise bitte an die Inspektion St. Johann in der Karcherstraße, Tel. (06 81) 9 32 12 30.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein